Whisky Destille

Eingang zum Whisky-Keller
Eingang zum Whisky-Keller

Der erste Brand, den der Gründer Alfred Wecklein 1949 destilliert hat, war ein Kornbrand. Nach nunmehr 65 Jahren war es höchste Zeit, mal wieder einen neuen Getreidebrand, unseren ersten fränkischen Whisky,  herzustellen. Begonnen wurde mit dem Destillieren des fränkischen Whiskys im Jahre 2011. Nach 3 Jahren Lagerung konnte er nun im Jahre 2014 in den Verkauf gehen.

 

Whisky-Fässer
Whisky-Fässer

Unser Whisky wird als Single Malt hergestellt, was bedeutet, dass er vollständig in unserer eigenen Brennerei erzeugt und ausschließlich aus gemälztem Getreide hergestellt wird.

Als Getreidesorten kommen Weizen und Gerste zum Einsatz. Auch getorftes Gerstenmalz wird inzwischen für eine Whiskysorte verwendet.
Gelagert werden die verschiedenen Whiskysorten in getoasteten Eiche-, bzw. Kastanienfässern.